Repeats: Neuer Player bereit für den europäischen PE-Recyclingmarkt

02.02.2022

Greg Rung will in Europa ein Netzwerk zum Recycling von PE-LD aufbauen (Foto: Repeats)Greg Rung will in Europa ein Netzwerk zum Recycling von PE-LD aufbauen (Foto: Repeats)

Rund 100 Mio USD (etwa 90 Mio EUR) will Recycled PE AT Scale (Repeats; Amsterdam / Niederlande) in die Hand nehmen, um innerhalb der nächsten Jahre mehrere Werke zum mechanischen Recycling von Polyethylen-LD in Europa aufzubauen. Das Geld kommt vom strategischen US-Investor Ara Partners (Houston, Texas, USA), der sich auf nachhaltige Engagements fokussiert.

Zwei bis drei Werke sollen noch in diesem Jahr an den Start gehen. Wo genau die Anlagen installiert werden, sagte Repeats-CEO Greg Rung allerdings nicht. Die Standorte würden frühestens im Februar bekannt gegeben. Neben den neuen Werken seien auch Partnerschaften und Zukäufe geplant. Bisher verfügt Repeats nach eigenen Angaben über zwei Standorte in Frankreich und Spanien.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg