Repsol: PP-Type für Sterilisationsprozess mit Gammastrahlung

04.01.2019

Es gibt eine neue PP-Type für das ,,HealthcareEs gibt eine neue PP-Type für das ,,Healthcare"-Portfolio des spanischen Polyolefinherstellers (Foto: Repsol)

Der Polyolefinerzeuger Repsol (Madrid / Spanien) hat sein PP-Portfolio um eine Type für den Sterilisationsprozess mit Gammastrahlung erweitert. Auf der Messe „Compamed 2018” in Düsseldorf (12. bis 15. November) stellte das Unternehmen die neue Type vor, die sich für Verpackungen und andere Anwendungen in der Medizintechnik eignet.

Bei der Entwicklung sei es wegen der morphologischen und strukturellen Charakteristika von Polypropylen eine große Herausforderung gewesen, dass die Polymereigenschaften durch den Sterilisationsprozess per Gammastrahlung nicht beeinträchtigt werden.


© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Verwandte Meldungen

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg