Roder Kunststofftechnik: Neue Maschine für transparente Teile

12.06.2020

Roder erweitert seinen Maschinenpark (Foto: Roder)Roder erweitert seinen Maschinenpark (Foto: Roder)

Der Lübecker Spritzgießer Roder Kunststofftechnik (Lübeck) erweitert seine Fertigung. Die neue Hydraulik-Spritzgießmaschine vom Typ „Zeres“ des chinesischen Herstellers Zhafir Plastics Machinery (Ebermannsdorf) hat eine Schließkraft von 120 t und ist speziell für transparente Bauteile vorgesehen. Aus der Medizintechnik liegen dazu bereits Anfragen vor, wie Vertriebsleiter Felix Krüger erklärt. Krüger betont jedoch ausdrücklich, dass auch klarsichtige Teile für viele andere Branchen auf der neuen Maschine gefertigt werden können.

Von Vorteil sei dabei, dass durch die exklusive Verarbeitung transparenten Materials auf dieser Maschine Qualitätseinbußen infolge anhaftender Farbpigmente auf der Schnecke aus anderen Fertigungsaufträgen ausgeschlossen seien. Roder hat bereits sechs weitere Zhafir-Maschinen in seinem Maschinenpark. Insgesamt wird auf 45 Spritzgießmaschinen gefertigt, darunter solche von Arburg, Sumitomo Demag und Engel. Im Januar dieses Jahres wurde der Auftragsfertiger re-zertifiziert nach ISO 9001:2015.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg