Röchling: Automotive-Sparte eröffnet Werk in der Slowakei

26.07.2019

Eröffnungsfeier in Kocovce (Foto: Röchling)Eröffnungsfeier in Kocovce (Foto: Röchling)

Im slowakischen Kocovce hat Röchling Automotive (Mannheim) eine neue Produktionsstätte in Betrieb genommen. Die rund 80 Mitarbeiter des Standortes in der Nähe von Nové Mesto nad Váhom fertigen künftig Active Grille Shutter, Unterbodenverkleidungen, Radhausschalen und Luftfilter für die Automobilhersteller Daimler, Jaguar, Land Rover und PSA.

Auf einer Fläche von insgesamt 10.000 m² befinden sich Kapazitäten für einen Produktionsbereich, ein Lager, technische Bereiche sowie Büroräume. Die 50.000 m² große Grundstücksfläche lasse zudem die Option für einen künftigen Ausbau offen, so Röchling. Der Bau des Werks begann im Oktober 2017, nun folgte die Eröffnungsfeier.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg