Schoeller Allibert: Ludo Gielen ist neuer CEO

29.11.2018

Ludo Gielen (Foto: Schoeller Allibert)Ludo Gielen (Foto: Schoeller Allibert)

Zum 1. November 2018 hat die Schoeller Allibert Group (Hoofddorp / Niederlande) Ludo Gielen zum neuen CEO bestellt. An der Spitze des Herstellers von Transportverpackungen folgt er auf den Interims-Chef Pierre Moneil, der nach dem überraschenden Ausscheiden von Ian Robinson im Juni 2018 die Leitung übernommen hatte.

Unter der Regie von Gielen soll Schoeller Allibert „ein innovativer Spieler am Markt bleiben, der weiter wächst“, heißt es von Unternehmensseite. Ludo Gielen kam 2004 zu Schoeller Allibert, nachdem er sein Unternehmen BiPP Plastic Pallets an diese verkauft hatte. Zuletzt fungierte er als Chief Strategic Growth Officer.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Verwandte Meldungen

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg