SGL: Carbonfaser-Erzeuger korrigiert Ergebnis

22.08.2019

Dr. Jürgen Köhler (Foto: SGL)Dr. Jürgen Köhler (Foto: SGL)

Der Juli war offenbar kein guter Monat für den Carbonfaser-Hersteller SGL Carbon (Wiesbaden). Das Unternehmen bemerkte bei Monatsanalysen für den Geschäftsbereich „Composites – Fibers & Materials" (CFM) „signifikante Abweichungen" zu den Erwartungen. Die Folge sind Negativ-Korrekturen der Prognosen sowie vermutlich auch Restrukturierungen. Als Konsequenz trat Vorstandschef Dr. Jürgen Köhler zum 31. August zurück.

Für den Geschäftsbereich CFM senkte das Management die Jahresprognose für das Ebit vor Sondereinflüssen von bisher 21 Mio EUR auf einen „mittleren einstelligen Millionen-Euro-Betrag". Auch das Konzernergebnis wird wohl in die Binsen gehen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg