Simona: Erwerb des britischen Rohrherstellers Peak Pipe Systems

08.03.2022

Für Kabelführung: PE-Rohre des britischen Unternehmens (Foto: Peak Pipe Systems)Für Kabelführung: PE-Rohre des britischen Unternehmens (Foto: Peak Pipe Systems)

Mit der Übernahme des Rohrherstellers Peak Pipe Systems (Chesterfield / Großbritannien; www.peakpipesystems.com) stärkt Simona (Kirn) die Marktposition in Großbritannien und erweitert das Produktangebot. „Peak erschließt uns Wachstumspotenziale in den Märkten Infrastruktur, Aquakultur und erneuerbare Energien“, sagt Matthias Schönberg, Vorstandsvorsitzender des Halbzeugspezialisten aus Kirn.

Die Transaktion erfolgte mit Wirkung zum 28. Februar 2022, Verkäufer der kompletten Peak-Anteile ist die familiengeführte, im britischen Chesterfield ansässige Holding Bridgstock. Peak Pipe Systems fertigt Polyethylen-Rohrsysteme, insbesondere für den Infrastrukturmarkt mit Fokus auf Energie- und Wasserversorgung sowie Aquakultur. Das Unternehmen beschäftigt 66 Mitarbeiter und erzielt einen Jahresumsatz von rund 40 Mio EUR.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg