Simona: Halbzeughersteller meldet guten Start ins laufende Jahr

25.04.2022

Auf gutem Kurs: Das Unternehmen aus Kirn (Foto: Simona)Auf gutem Kurs: Das Unternehmen aus Kirn (Foto: Simona)

Nach Rekordergebnissen im vergangenen Jahr 2021 ist Simona (Kirn) auch in das Jahr 2022 gut gestartet. Im ersten Quartal kletterte der Umsatz preis- und akquisitionsbedingt gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreswert um 43 Prozent auf 173,2 Mio EUR, wie der Rohr- und Halbzeuganbieter mitteilt. Das Ebit stieg um 27 Prozent auf 13,8 Mio EUR. Für 2022 rechnet der Vorstandsvorsitzende Matthias Schönberg mit einem Umsatz zwischen 590 und 610 Mio EUR sowie mit einer Ebit-Marge von 6 bis 8 Prozent – Letzteres entspräche einem Betriebsgewinn zwischen 35,4 und 48,8 Mio EUR. Unterstützt wird das Wachstumsziel durch die Übernahme des britischen PE-Rohrherstellers Peak Pipe Systems.

Die Umsatzprognose berücksichtige die absehbar steigenden Verkaufspreise aufgrund der deutlich erhöhten Rohstoffkosten, heißt es aus dem rheinland-pfälzischen Kirn. Nicht einzuschätzen seien hingegen die Auswirkungen des Ukraine-Kriegs und die damit verbundenen Verwerfungen an den Rohstoffmärkten, die das Ergebnis belasten können.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg