Simona: Halbzeughersteller meldet Kurzarbeit für Kirner Stammwerk

04.09.2019

Muss gleich zu Beginn seines Engagements in Kirn Kurzarbeit verordnen: CEO Matthias Schönberg (Foto: Simona)Muss gleich zu Beginn seines Engagements in Kirn Kurzarbeit verordnen: CEO Matthias Schönberg (Foto: Simona)

Die Krise im internationalen Automobilbau zieht – befeuert vom Handelskrieg zwischen den USA und China – langsam aber sicher weitere Kreise auch über die Branche hinaus. Simona (Kirn) meldete am Freitag einen „konjunkturbedingten Rückgang im Auftragseingang des europäischen Halbzeuggeschäfts", wie ein Sprecher auf Nachfrage bestätigte. Grund für die Maßnahmen sind Umsatzrückgänge der wichtigsten Abnehmerbranchen Chemie und Maschinenbau in den letzten Wochen – beide sind eng auch mit der Automobilbranche verzahnt.

Die Folge ist ein Maßnahmenpaket zur kurzfristigen Kostensenkung. Zusätzlich zum üblichen Abbau von Überstunden hat das Unternehmen im Stammwerk Kirn Kurzarbeit angemeldet, zunächst vom 5. September bis Jahresende.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg