Sirmax: Ausbau der PP-Compoundierung in den USA

23.03.2022

Handelseinig: Massimo Pavin (Mitte) und Lorenzo Ferro (links) im Gespräch mit Bürgermeister Thomas Broderick über den  Werksneubau (Foto: Stadt Anderson)Handelseinig: Massimo Pavin (Mitte) und Lorenzo Ferro (links) im Gespräch mit Bürgermeister Thomas Broderick über den Werksneubau (Foto: Stadt Anderson)

Für 30 Mio USD (27 Mio EUR) hat der italienische Compoundeur Sirmax (Cittadella / Italien) am US-Standort Anderson (Indiana) ein zweites Werk errichtet. Die neue Produktionsstätte, mit der 40 neue Arbeitsplätze geschaffen werden, wird sich mit zwei Extrusionslinien vor allem auf die Erzeugung von Polypropylen-Rezyklatcompounds auf Basis von Industrieabfällen konzentrieren.

Zum Einsatz kommen sortierte Abfälle, die zu Materialien der Produktreihe „Green Isoplen“ verarbeitet werden. US-Geschäftsführer Lorenzo Ferro will mit den neuen Compounds insbesondere Industrieverpackungen sowie Gartenmöbel als Märkte erschließen. Zudem soll die 2015 eingerichtete, benachbarte Schwestereinheit Sirmax North America einen Teil der PP-Compounds mit mineralischen Füllstoffen sowie Glasfaserverstärkung versehen. Diese sind für den Einsatz in Haushaltsgeräten und dem Automobilbau vorgesehen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg