Sirmax: Italienischer Compoundeur baut Biokunststoff-Engagement aus

11.09.2019

Sirmax-Zentrale (Foto: Sirmax)Sirmax-Zentrale (Foto: Sirmax)

Für 20 Mio EUR kauft der Compoundeur Sirmax (Cittadella / Italien) 70 Prozent der Anteile an Microtec Srl (Padova / Italien), das PE- und PP-Masterbatches sowie Biocompounds herstellt und vertreibt. Die restlichen 30 Prozent behält der Gründer Diego Lombardo. Mit der Übernahme will Sirmax kräftig in den Ausbau der dortigen Produktionskapazitäten investieren.

Dazu entsteht innerhalb der nächsten drei Jahre eine neue Halle mit 12.000 m² Fläche neben der existierenden mit 5.000 m². Das neue Gebäude soll Platz bieten für zehn Anlagen. Zunächst sollen allerdings noch in der alten Halle ab Anfang 2020 zwei Coperion-Extruder den Ausstoß verdoppeln. Derzeit produziert Microtec mit vier Linien.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg