SKZ: Kunststoff-Institut meldet Rekordumsatz

09.02.2022

Erfreut sich regen Kundenzuspruchs: das Kunststoff-Institut aus Würzburg (Foto: SKZ)Erfreut sich regen Kundenzuspruchs: das Kunststoff-Institut aus Würzburg (Foto: SKZ)

In Zeiten explodierender Rohstoffkosten ist Expertise sehr gefragt. So steigerte das Kunststoff-Zentrum SKZ (Würzburg) den Umsatz im vergangenen Jahr 2021 um 13 Prozent auf 41,6 Mio EUR. „Noch nie in unserer 61-jährigen Geschichte konnten wir einen so hohen Umsatz erwirtschaften“, sagt Institutsdirektor Prof. Dr. Martin Bastian.

Der Leiter des Instituts, das mit nunmehr 420 Mitgliedern neben der Forschung und Entwicklung auch auf Weiterbildungsveranstaltungen sowie Prüf- und Zertifizierungsdienstleistungen von Werkstoffen und Fertigprodukten ausgerichtet ist, führte den Erfolg nicht zuletzt darauf zurück, dass es gelungen sei, sich den veränderten Marktbedingungen in Pandemiezeiten anzupassen. So pflege das SKZ mit seinen Kunden vermehrt den virtuellen Austausch, und auch der Bildungsbereich habe sein Angebotsportfolio um Online- oder Hybridveranstaltungen erweitert, erklärte Bastian.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg