The Compound Company: Kauf eines Werks von ExxonMobil

09.03.2022

Jetzt mit neuem Eigentümer: Das Compoundierwerk in Köln (Foto: The Compound Company)Jetzt mit neuem Eigentümer: Das Compoundierwerk in Köln (Foto: The Compound Company)

Das Compoundierwerk von ExxonMobil (Irving, Texas / USA) in Köln hat den Besitzer gewechselt. Für einen nicht genannten Betrag erwarb The Compound Company (Enschede / Niederlande; www.thecompoundcompany.com) die Produktionsstätte, das Produktportfolio von funktionalisierten Polymeren der Marke „Exxelor“ sowie den dazugehörigen Kundenstamm. Mit der Akquisition erhöhe sich die weltweite Ausstoßleistung des niederländischen Unternehmens, teilt The Compound Company mit.

„Exxelor“-Produkte sind eine Reihe chemisch modifizierter Polymere auf Polyolefinbasis, die zur Leistungssteigerung technischer Kunststoffe und anderer Polymere eingesetzt werden. Als Schlagzähmodifizierer optimieren sie die Zähigkeit von Compounds. Als Kompatibilisatoren und Haftvermittler steigern sie die Verbundfestigkeit von unpolaren Polymeren mit Polyolefinen, Füllstoffen und Verstärkern als auch mit Metallen, Duroplasten und den meisten polaren Substraten, einschließlich Glas. 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg