Trelleborg: Elastomer-Spezialist bildet neue Geschäftseinheit für Medizintechnik

26.02.2024

Gliedert seine Aktivitäten neu: Der Elastomer-Spezialist Trelleborg mit Sitz im gleichnamigen Ort in Südschweden (Foto: Trelleborg)Gliedert seine Aktivitäten neu: Der Elastomer-Spezialist Trelleborg mit Sitz im gleichnamigen Ort in Südschweden (Foto: Trelleborg)

Für seine Medizintechnik- und Healthcare-Aktivitäten schafft der Elastomerspezialist Trelleborg (Trelleborg / Schweden) einen separaten Geschäftsbereich. Die neue Sparte „Medical Solutions“ wird vom 1. April 2024 an das dritte Konzernsegment neben „Industrial Solutions“ und „Sealing Solutions“ bilden.  

Zusammengesetzt wird die neue Geschäftseinheit aus dem bisherigen Medizintechnik-Bereich von „Sealing Solutions“ sowie aus den Aktivitäten der Baron Group (Melbourne, Australien), an deren Übernahme Trelleborg gerade feilt. Die Leitung übernimmt Linda Muroski, die bei dem schwedischen Konzern derzeit die Bereiche „Global Healthcare & Medical“ sowie „Industrial Americas“ steuert. Die Zentrale von „Medical Solutions“ wird in Minneapolis im US-Bundesstaat Minnesota angesiedelt. 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

big bag

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg