Unnox: Pan-europäischer Akteur für Masterbatches und Additive

28.05.2020

Der spanische Masterbatch- und Additiv-Produzent plant weiteres Wachstum in Europa (Foto: Unnox)Der spanische Masterbatch- und Additiv-Produzent plant weiteres Wachstum in Europa (Foto: Unnox)

Mit einer frisch installierten Doppelspitze stemmt sich der spanische Masterbatch- und Additivspezialist Unnox (Vacarisses / Spanien) gegen die Auswirkungen der Corona-Pandemie. Erst Ende 2019 in die Verantwortung getreten, halten Verkaufsdirektor Isidre Estrada, der über mehr als 35 Jahre Erfahrung in der Masterbatch-Industrie verfügt, und Santiago Gatell als CFO die noch vor der Corona-Pandemie gesteckten Wachstumsziele der Gruppe weiter im Blick.

Hervorgegangen aus der Fusion von Vanoplast (Avignon / Frankreich) mit Navarra de Colorantes y Aditivos (NCA, Esquíroz / Spanien) und Galloplast (Vacarisses /Spanien) vereint Unnox seit 2018 die Leistung von drei Unternehmen zu einer Kapazität von über 25.000 t. Das Portfolio der heutigen Unnox Group umfasst neben Farb-Masterbatches zum Einfärben von Kunststofferzeugnissen auch Additive zum Beispiel für PET-Vorformlinge und „Clear Black“-Masterbatches zur Materialtrennung durch optische Sortiersysteme in Recyclinganlagen sowie Kombinations-Masterbatches. Sogenannte „Safe“-Masterbatches schrecken zudem als aversive Konzentrate Nagetiere und Schädlinge ab. 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg