Uponor: Höchstwerte bei Umsatz und Betriebsergebnis

25.02.2022

Auf Wachstumskurs: 2021 bescherte dem Rohrhersteller einen neuen Rekordumsatz (Foto: Uponor)Auf Wachstumskurs: 2021 bescherte dem Rohrhersteller einen neuen Rekordumsatz (Foto: Uponor)

Die Weitergabe der gestiegenen Rohstoffkosten hat den Umsatz von Uponor (Vantaa / Finnland) im vergangenen Jahr auf ein neues Rekordniveau gehievt – die Erlöse kletterten um 15,6 Prozent auf 1,31 Mrd EUR. Die Erträge zogen ebenfalls an, da der Rohrhersteller in der Lage war, die gestiegenen Kosten meist auch in höhere Produktpreise umzumünzen. Dies gelang jedoch nur mit einem gewissen Zeitverzug, so dass die Gewinnmargen bröckelten. Das vergleichbare operative Ergebnis stieg um 12,5 Prozent auf 160,5 Mio EUR, und beim Nettogewinn stand ein Plus von 7,6 Prozent auf 193,4 Mio EUR zu Buche. Derweil lagen die Zahlen im vierten Quartal 2021 etwas unterhalb des vergleichbaren Vorjahresniveaus.

Unternehmenschef Michael Rauterkus geht davon aus, dass sich die Margen in der ersten Jahreshälfte 2022 wieder erholen werden. Sein Unternehmen habe Maßnahmen eingeleitet, um dem weiterhin sehr volatilen Marktumfeld, den Materialengpässen und hohen Rohstoffkosten sowie der deutlich höheren Inflation Rechnung zu tragen, sagte er. Die Nachfrage zeige sich bislang stabil. Für 2022 rechnet er mit einem Umsatzwachstum von 2,5 Prozent.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg