Uponor: Rohrhersteller legt beim Umsatz leicht zu

21.02.2019

In Europa verzeichnete der finnische Rohrhersteller rückläufige Erträge (Foto: Uponor)In Europa verzeichnete der finnische Rohrhersteller rückläufige Erträge (Foto: Uponor)

Der Rohrhersteller Uponor (Vantaa / Finnland) hat den Umsatz im vergangenen Jahr um 2,2 Prozent auf 1,2 Mrd EUR gesteigert. Das operative Ergebnis legte auf vergleichbarer Basis um 2,1 Prozent auf 99,3 Mio EUR zu, während der Nettogewinn aufgrund einer veränderten Steuerquote nach den Verkäufen des nordamerikanischen Infrastrukturgeschäfts und Devestitionen auf 63,2 Mio EUR etwas zurückging.

Vergleichsweise schwach präsentierte sich die Entwicklung in Europa. Die Erlöse legten nur um 0,5 Prozent auf 524 Mio EUR zu. Die stärksten Zuwächse verzeichnete die Europa-Sparte in Finnland und Spanien. Rückgänge hingegen gab es in Schweden sowie – wenn auch nur leicht – im größten Einzelmarkt Deutschland.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg