Verpackungsrecycling: PreZero, Lidl und Kaufland treten geTon bei

29.08.2019

Das Bündnis aus Verpackungsherstellern, Markenartiklern, Handel und Dualen Systemen geTon hat das effiziente Kunststoffrecycling zum Ziel (Foto: KI)Das Bündnis aus Verpackungsherstellern, Markenartiklern, Handel und Dualen Systemen geTon hat das effiziente Kunststoffrecycling zum Ziel (Foto: KI)

Die Initiative geTon hat weitere namhafte Mitstreiter: das 2018 gegründete Duale System PreZero Dual (Neckarsulm) sowie Lidl und Kaufland, die alle drei unter dem Dach der Schwarz-Gruppe agieren – dem größten Lebensmittelhändler Europas. Ziel der seit Herbst 2018 bei geTon vereinten Hersteller von Verpackungen, Markenartiklern, Dualen Systeme, Entsorgungsbetriebe und Recyclern und nun auch Handelsunternehmen ist es, das Verpackungsrecycling in Deutschland zu optimieren.

Dabei geht es um einen „vernünftigen Umgang" mit Kunststoff und Kunststoffverpackungen sowie um die Organisation einer „effizienten und beispielhaften" Kreislaufwirtschaft, heißt es seitens der Mitglieder. Für eine erfolgreiche Kreislaufwirtschaft müssten zudem die Verbraucher richtig entsorgen und sortieren, die Wertstoffe in den Verpackungen genutzt, die Ressourcen geschont und der CO2 -Ausstoß reduziert werden.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500_September/Oktober KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg