W. Müller: Schwarz wird Vertriebschef bei Extrusionstechnik-Spezialist

21.04.2020

Johannes Schwarz (Foto: W. Müller)Johannes Schwarz (Foto: W. Müller)

Seit Februar 2020 leitet Johannes Schwarz den Vertrieb des Extrusions- und Blasformtechnik-Spezialisten W. Müller GmbH (Troisdorf-Spich). Das Familienunternehmen ist derzeit trotz Covid-19 Krise produktions- und lieferfähig. Man sei durch die hohe Fertigungstiefe größtenteils unabhängig von Zulieferanten, heißt es aus Troisdorf.

Schwarz gilt als ausgewiesener Branchen-Profi mit über 20-jähriger Erfahrung, unter anderem als Geschäftsführer bei der österreichischen Gesellschaft von battenfeld-cincinnati (Wien / Österreich). Als vorrangige Ziele nennt er den Ausbau der bestehenden Produktpalette sowie der Präsenz in Asien. Unter anderem sollen neue Technologien für die Verarbeitung von Post-Consumer-Rezyklaten (PCR) in Mehrschichtsystemen für Verpackungsanwendungen entwickelt werden.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg