Welthandel: EU-Parlament bestätigt Freihandelszone mit Japan

19.12.2018

Handelsabkommen tritt am 1. Februar 2019 in Kraft (Foto: Panthermedia/Alexis84)Handelsabkommen tritt am 1. Februar 2019 in Kraft (Foto: Panthermedia/Alexis84)

Nun ist es also beschlossene Sache: Im kommenden Jahr entsteht mit dem Abkommen zwischen Japan und der EU die größte Freihandelszone der Welt. Das hat das Europäische Parlament nun mit 474 Ja- zu 152 Nein-Stimmen sowie 40 Enthaltungen durchgewunken. Das „Japan-EU Free Trade Agreement" (Jefta) soll am 1. Februar 2019 in Kraft treten.

Im Jahr 2017 führte die EU Waren im Wert von knapp 61 Mrd EUR nach Japan aus, in umgekehrter Richtung waren es Güter im Wert von 69 Mrd EUR.

    © KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

    Weitere Meldungen

    mehr
    KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang2_300x200 (K2019) KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500_September/Oktober KWeb_R4(300x150)_News

    Newsletter

    Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

    Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

    KI Polymerpreise

    KI Polymerpreise
    • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
    • Charts und Datentabellen
    • Preis-Indizes
    • Marktreports und Marktdaten
    Mehr Informationen
    KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
    © 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg