Wienerberger: Übernahme des kroatischen Rohrherstellers Vargon

13.06.2022

Stärkt fortan die Rohraktivitäten in Südosteuropa: Das Werk in Kukuljanovo bei Rijeka (Foto: Wienerberger)Stärkt fortan die Rohraktivitäten in Südosteuropa: Das Werk in Kukuljanovo bei Rijeka (Foto: Wienerberger)

Nach Unterzeichnung einer Kaufvereinbarung steht der Baustoffkonzern Wienerberger (Wien / Österreich) kurz vor dem Erwerb des Rohrherstellers Vargon (Kukuljanovo / Kroatien). „Mit der Übernahme des Familienunternehmens werden wir unsere Position in Europa als Partner für die gesamte Gebäudehülle weiter ausbauen“, sagt CEO Heimo Scheuch. Der Vollzug soll vorbehaltlich der Genehmigung durch die Kartellbehörden noch im laufenden Jahr 2022 erfolgen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart, der bisherige Vargon-Chef und -Hauptaktionär Goran Brašnic behält 20 Prozent der Anteile.

Mit der Transaktion erwirbt Wienerberger für das Rohrgeschäft um die Kerngesellschaft Pipelife eine Produktionsstätte in Kroatien und stärkt damit die entsprechenden Aktivitäten in Südeuropa. Darüber hinaus baut das Segment „Piping Solutions“ die Marktposition im Inhouse-Bereich aus. Vargon fertigt Polyethylen- und Polypropylen-Rohre und -Fittings vornehmlich für Abwassersysteme und andere Lösungen für Inhouse-Anwendungen. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete der Betrieb einen Umsatz von umgerechnet 24,4 Mio EUR.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg