Wirthwein: Kunststoffverarbeiter gründet viertes Tochterunternehmen in China

06.07.2022

So soll er aussehen: Der neue Standort in Xi'an, der 2023 den Betrieb aufnehmen soll (Abb.: Wirthwein)So soll er aussehen: Der neue Standort in Xi'an, der 2023 den Betrieb aufnehmen soll (Abb.: Wirthwein)

Fortan auch in Xi'an: Ziemlich in der Mitte von China – nämlich in Xi'an – gründet der Kunststoffverarbeiter Wirthwein (Creglingen) seine nunmehr vierte chinesische Tochtereinheit. Von Januar 2023 an soll die neue Gesellschaft Xi'an Wirthwein Plastic Technology Kunststoffkomponenten für den Motoren- und Ventilatorenspezialisten ebm-papst (Mulfingen) fertigen.

Damit folgt Wirthwein dem wichtigen Kunden aus der Elektroindustrie, der in Xi'an ebenfalls einen neuen Standort aufbaut. Die neue Wirthwein-Tochter mietet sich in einer neu gebauten Halle mit einer Gesamtfläche von mehr als 8.200 m² ein, wovon 3.850 m² für Produktion und Logistik vorgesehen sind. Auf dieser Fläche werden zunächst sechs Spritzgießmaschinen installiert, die Wirthwein aus einem Schwesterwerk in Kunshan transferiert. Zudem ist die Anschaffung von zwei neuen Spritzgießmaschinen geplant. An dem neuen Standort sollen in einer ersten Ausbaustufe zunächst 60 Arbeitsplätze entstehen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg