Ypsomed: Medizintechniker eröffnet neues Werk in Schwerin

26.08.2019

Das neue Werk in Schwerin (Foto: Ypsomed)Das neue Werk in Schwerin (Foto: Ypsomed)

Nach rund zweijähriger Bauzeit hat Ypsomed (Burgdorf / Schweiz) die neue Fertigungsstätte in Schwerin am 22. August 2019 offiziell eröffnet. Dies sichere die Produktionskapazitäten für das Wachstum der kommenden Jahre, erklärte CEO Simon Michel. Die Schweizer Standorte seien voll ausgebaut.

Am neuen Standort wird das Medizintechnikunternehmen Injektions- und Infusionssysteme sowie Infusionssets für Insulinpumpen herstellen. Außer der Produktion beherbergt der neue Standort ein Logistiklager, Qualitätskontrolle und den technischen Unterhalt. In den ersten fünf Jahren sollen 150 Arbeitsplätze entstehen. Bei steigender Auslastung kann die Belegschaft auf 200 Mitarbeiter erhöht werden.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg