Ypsomed: Medizintechnikunternehmen legt bei Umsatz und Gewinn weiter zu

31.05.2022

Auf weiteres Wachstum eingestellt: Der Medizintechnikspezialist mit der Zentrale im schweizerischen Burgdorf (Foto: Ypsomed)Auf weiteres Wachstum eingestellt: Der Medizintechnikspezialist mit der Zentrale im schweizerischen Burgdorf (Foto: Ypsomed)

Bei den Eidgenossen läuft’s: Das Medizintechnikunternehmen Ypsomed (Burgdorf / Schweiz) hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2021/22 (31.3.) seinen Umsatz um 15 Prozent auf 467 Mio CHF (434 Mio EUR) gesteigert. Das Ebit wurde bei einer erhöhten Produktionsauslastung auf 28,6 Mio CHF verdreifacht und der Reingewinn auf 23,1 Mio CHF sogar fast vervierfacht, wie das Schweizer Unternehmen mitteilt. Um die weiteren Wachstumspläne finanziell zu unterfüttern, plant es nun eine Kapitalerhöhung.

Im vergangenen Geschäftsjahr investierte Ypsomed in Sachanlagen knapp 126 Mio EUR, das waren 18 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Die Mittel flossen unter anderem in automatische Montageanlagen, Spritzgießmaschinen und Werkzeuge am deutschen Standort Schwerin sowie in den Kapazitätsausbau und die Betriebsinfrastruktur der Schweizer Werke.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg