Eröffnung: Breitscheider Werkzeugbau GmbH

25.01.2022

Über das Vermögen der Breitscheider Werkzeugbau GmbH (D-35767 Breitscheid) hat das Amtsgericht Wetzlar am 29. Dezember 2021 das Insolvenzverfahren eröffnet. Die Richter bestellten RA Carsten Koch vom Weilburger Büro der Kanzlei westhelleundpartner zum Insolvenzverwalter.

Breitscheider Werkzeugbau war im vergangenen Jahr aus dem Breitscheider Werk von R+S Automotive (D-46395 Bocholt) hervorgegangen, das die Deutsche Werkzeugbau (DWB, D-80538 München) erworben hatte. Hinter DWB standen die Münchener Beteiligungsgesellschaften Accursia Capital und Navigator Capital.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg