Cabot: Industrieruße sollen im August teurer werden

24.06.2022

Symbolbild (Foto: KI)Symbolbild (Foto: KI)

Auch in der Vertriebsregion Europa, Nahost und Afrika will Cabot (Boston, Massachusetts / USA) die Preise für Industrieruße zum 1. August 2022 anheben. Wenige Tage nach einer vergleichbaren Ankündigung für Nordamerika lancierte das Unternehmen auch für den hiesigen Markt Aufschlagsforderungen für Produkte der Marken „Black Pearl“, „CRX“, „Endure“, „Propel“; „Regal“, „Sterling“ „Spheron“ und „Vulcan“.

Der Umfang der Preiserhöhungen werde je nach Typ und Quelle variieren, teilt Cabot mit.  Die Amerikaner begründeten die Maßnahme mit der höheren Nachfrage und den gestiegenen Kosten für Betriebsabläufe, Logistik, Rohstoffe und Verpackungsmaterialien. Darüber hinaus will Cabot für alle Produkte des Geschäftsbereichs „Reinforcement Materials“ auch den Energiekostenzuschlag heraufsetzen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg