Composites/GFK: Wegfallende Energiezuschläge kappen Preisniveau

08.05.2023

Nur wenig Wirkung hatten die Vorproduktkontrakte auf die April-Notierungen der mittelreaktiven Orthoharze. Zwar zog Styrol leicht um 19 EUR/t an, doch für alle übrigen Vorprodukte gab es Abschläge, sogar deutliche wie etwa für den Q2-Kontrakt für Maleinsäureanhydrid, der um 200 EUR/t tiefer fixiert wurde. Vor diesem Hintergrund gaben im Wesentlichen die sehr schwache Nachfrage aufgrund der Inflation sowie eine zumindest teilweise Rücknahme der Energiekostenzuschläge den Ton an. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg) im aktuellen Online-Report.

Die Zeichen für den weiteren Mai-Verlauf stehen kaum besser. Zwar könnte die Nachfrage etwas anziehen – das zumindest war die Hoffnung vieler Besucher auf der Composites-Messe „JEC“ in Paris. Doch insgesamt bleibt die Gemengelage sowohl bei Harzen wie auch bei Glasfaserprodukten durchwachsen und schwierig zu beurteilen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg