Composites: Nur leichte Abschläge bei Harzen im November

08.12.2023

Lagerabverkäufe und damit teilweise auch spürbare Preisrücknahmen bescherten der Composites-Branche im November einen zweigeteilten Markt, in dem allerdings Nachfrage und damit auch Zahl der verzeichneten Abschlüsse sehr überschaubar waren. Das galt sowohl für Harze als auch für Teile der Glasfasern. Die Mehrzahl der Verarbeiter fährt auf Sicht und kauft nur das Nötigste. Jedoch sorgten die Lagerräumungen seitens der Erzeuger und Distributeure hier und da für unerwartete Geschäfte, bei denen die Kunden Abschläge durchsetzen konnten. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg) im aktuellen Online-Report.

Insgesamt hielt die geringe Nachfrage aus den Endmärkten den Harzpreis am Boden, stärker noch als es die gesunkenen Kosten unter anderem für Styrol vermochten. Nur vereinzelt gibt es Nachrichten von Aufträgen für den Dezember. Diese sind vielfach lediglich Verschiebungen aus dem November. Die Ordertätigkeit bleibt dünn und es ist seitens mancher Verarbeiter sogar von Anlagenabstellungen von Mitte Dezember bis nahezu Mitte Januar die Rede.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

Container

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg