Dow: Bei TDI kein Ende des Preisauftriebs in Sicht

17.10.2005
Das macht dann drei in Folge: Dow Europe (Horgen / Schweiz) reicht die Marge bei dem PR-Rohstoff TDI offenbar noch immer nicht aus und kündigt eine Aufstockung der zum 1. November 2005 geplanten Preiserhöhung an. Danach soll TDI in Europa, dem Mittleren Osten, Afrika und Indien um weitere 200 EUR/t, insgesamt also um 400 EUR/t teurer werden. Der Konzern hatte den Preis bereits zum 1. Oktober um 200 EUR/t angehoben und diese Maßnahme mit der Aussage begründet, die Margen befänden sich insbesondere bei TDI „auf einem historischen Tiefststand".

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang2_300x200 (K2019) KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500_September/Oktober KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg