PET: Dezember-Referenz für PX lässt Notierungen nochmals sacken

03.03.2023

Die Hoffnung der europäischen PET-Produzenten auf eine Stabilisierung der Preise zerstob zu Beginn des Februars schnell. Anfang des Monats wurde nach langer Verzögerung die Dezember-Referenz für PX bekannt gegeben. Der satte dreistellige Abschlag führte umgehend zu entsprechenden Abschlagsforderungen der Abnehmer. Zugleich drängten aggressive Importangebote auf den Markt. Das Strohfeuer dauerte jedoch nicht lang. Im Monatsverlauf wurden die Abschläge auf das Nötigste eingegrenzt, auch in Folge des verheerenden Erdbebens in der Türkei, das dort die Flaschennachfrage schlagartig anschwellen ließ. Die aufschäumende Volatilität in den internationalen Märkten trieb die hiesigen Verarbeiter zurück an die zuverlässig gefüllten Tröge der europäischen Anbieter. Sie setzten oft auf „Nummer sicher“, um den Bedarf der sich nähernden Frühjahrssaison zu decken.

Im März sollte sich die Stabilisierung realisieren. Die Angebote von europäischen und Importwaren liegen wieder dichter beieinander, der Saisonbeginn wird von allen Seiten mit Optimismus erwartet. Mindestens Rollover bis leichte Festigung steht so in den Programmbüchern der Anbieter. Die Signale aus den Endmärkten weisen auf eine gute Erfolgsaussicht dafür. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg) im aktuellen Online-Report.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg