PET: Europäische Erzeuger in schwerer Bedrängnis

02.11.2023

Die anhaltende Misere des europäischen PET-Marktes scheint im Oktober 2023 einen weiteren Kulminationspunkt erreicht zu haben. Die Nachfrage blieb wie gehabt auch in der beginnenden Nachsaison deutlich unter dem normalen Niveau. Aus wirtschaftlichen Gründen avisierte der Erzeuger JBF Global Mitte Oktober die Schließung auch des zweiten der beiden Stränge im belgischen Geel zum Ende des Monats. Im Sog dieser Ankündigung kam es zu einer breiten Streuung der nach wie vor relativ geringen Zahl von Abschlüssen. Unter dem Strich gelang es den europäischen Erzeugern, in den regulären Geschäften zumindest Teile der PX-Kostenerhöhungen umzusetzen.

Nachfrageseitig ist das Jahr gelaufen, darin stimmen die Marktteilnehmer überein. Überraschend hat JBF kurzfristig angekündigt, die zweite Linie in Geel nun doch weiter zu betreiben, um die Kunden nicht vollständig im Regen stehen zu lassen. Allerdings könne man dies nur unter der Voraussetzung von akzeptablen Vorproduktpreisen durchführen, so der Vorbehalt. Was das Augenmerk auf die PX-Referenz lenkt, die zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses für den Oktober immer noch nicht vorlag. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg; ) im aktuellen Online-Report.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg