Polyurethan: Harte MDI-Verhandlungen enden im Rollover

23.12.2021

Außer bei TDI, das einen Aufschlag verzeichnete, kam es bei Isocyanaten und Polyolen zu einem Rollover der Preise. Allerdings mussten die Verarbeiter auch bei MDI polymer „äußerst hart“ für die Seitwärtsbewegung streiten, denn die Erzeuger drängten zu Erhöhungen wegen der gestiegenen Kosten für Energie und Logistik. Bei TDI ist die seit dem Frühjahr zu sehende Abwärtsbewegung mit dem jüngsten Anstieg offenbar gestoppt. Mit dem nahenden Jahresende gingen nun auch die Bestellungen aus dem Baubereich spürbar zurück. Die Ordertätigkeit bei Weichschäumen für Komfort- und Automotive-Anwendungen blieb gering. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg) im aktuellen Online-Report.

Bei TDI könnte sich der zart keimende Aufwärtstrend auch im Januar fortsetzen. Bei MDI geht es deftiger zur Sache: Hier diskutieren die Erzeuger mit den Verarbeitern bereits über zusätzliche dreistellige Preisanhebungen – noch ohne Kenntnis des zugrunde liegenden Benzolkontrakts. Eine zumindest teilweise Durchsetzung dürfte wegen der gestiegenen Kosten für Logistik und Energie einigermaßen sicher sein.  

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg