Regranulate: Standardmaterialien mit ersten Abschlägen

19.08.2022

Mit Ausnahme der PET-Materialien deutet sich ein Umschwung an: Im August blieben die Preise für etliche Rezyklat-Qualitäten im Rollover stecken – trotz der Versuche, die gestiegenen Energiepreise weiterzugeben. Hier und da war sogar eine Aufweichung der Notierungen zu sehen. Letzteres traf auf einige PE-LD-Folientypen zu, vor allem aber auf HD-Spritzgießrezyklate und Polypropylen. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (Bad Homburg) im aktuellen Online-Report.

Grund war meist die geringe oder zumindest nachlassende Nachfrage, die inzwischen auch die bislang noch recht robusten Bereiche im Bausektor erfasste. Nachhaltigkeitsprogramme der Konsumgüterhersteller konnten den Status Quo bei einigen Verpackungen ebenfalls halbwegs stabil halten. Das Angebot zeigte sich meist zufriedenstellend bis gut.

In den kommenden Wochen ist ein weiteres, dann breitflächiges Absacken der Notierungen zu erwarten. Sinkende Neuwarenpreise und die geringe Nachfrage üben spürbaren Druck auf die Rezyklate aus.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2023 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg