Russland: Preise ziehen meist nur moderat an

08.12.2021

Trotz saisonal rückläufiger Einkaufsaktivität führten hohe Weltmarktpreise sowie eine gestiegene Nachfrage auf den Auslandsmärkten auch in Russland zu einem moderaten Preisanstieg bei fast allen berichteten Polymeren. Einen rekordverdächtigen Preissprung verzeichnete dagegen Polystyrol, wie der KI-Kooperationspartner Plastinfo (Moskau / Russland; www.plastinfo.ru) in seinem monatlichen Report berichtet.

Im Monatsmittel verteuerte sich PE-LD bei durchschnittlicher Nachfrage um 2,5 Prozent und setzte damit den Preistrend aus dem Oktober fort. Kaum verändert zeigte sich der Durchschnittspreis für PE-LLD. Die PE-HD-Notierungen bewegten sich bei durchschnittlicher Nachfrage im November seitwärts. Unaufgeregt verhielten sich bei geringer Nachfrage die Notierungen für Polypropylen. Spitzenreiter bei den Preisaufschlägen war mit Abstand Polystyrol – die hohe Inlandsnachfrage traf auf eine eingeschränkte Verfügbarkeit.

    © KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

    Weitere Meldungen

    mehr
    KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

    Thema "Force Majeure"

    Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
    Force Majeure in der Kunststoffindustrie

    Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

    Jetzt lesen

    Newsletter

    KunststoffWeb Newsletter
    Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

    Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

    KI Polymerpreise

    KI Polymerpreise
    • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
    • Charts und Datentabellen
    • Preis-Indizes
    • Marktreports und Marktdaten
    Jetzt kostenlos testen
    Aktuelle Materialangebote anzeigen
    Kostenlos und unverbindlich registrieren
    © 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg