Styrolkunststoffe: Notierungen für PS und EPS legen weiter zu

03.06.2022

Auf den neuerlichen Anstieg der Styrol-Referenz im Mai 2022 (+84 EUR/t) haben die Preise für Styrolkunststoffe recht unterschiedlich reagiert. Bei EPS, wo der Markt generell eng ist, wurde die SM-Verteuerung komplett an die Käufer weitergegeben, und beim unzureichend verfügbaren EPS grau gab es sogar noch einen Happen oben drauf. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (Bad Homburg) im aktuellen Online-Report.

Die Polystyrol-Produzenten berücksichtigten bei der Preisgestaltung hingegen die gesunkenen Energiekosten, wodurch die Aufschläge in der Regel unterhalb der SM-Veränderung blieben. Schwieriger für die Erzeuger gestaltete sich die Situation bei ABS. Angesichts einer schwachen Nachfrage und eines verbesserten Angebots konnten die Produzenten die gestiegenen Kompositkosten oftmals nicht einpreisen. Allenfalls überschaubare Preisveränderungen dürften für den Juni zu erwarten sein, nachdem die Styrol-Referenz gegen den Trend der vorangegangenen Spotnotierungen noch einmal um 16 EUR/t zulegte. 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg