Technische Regranulate: It´s all about Nachfrage, Baby!

20.07.2022

Über alle Recyclingtypen hinweg bestimmten im Juli weder die gestiegenen Grundwarenpreise noch die explodierenden Energiekosten die Notierungen – sondern allein die darbende Nachfrage. Was sich keiner vorstellen konnte: Sie hat im Juli nochmals nachgelassen. Manche sprachen während der KI-Panelgespräche bereits von einem katastrophalen Monat des Schreckens. Immer mehr Verarbeiter versuchen, aus der Not eine Tugend zu machen. Sie schicken ihre Belegschaft in den (verlängerten) Sommerzwangsurlaub. Oder um es in volkswirtschaftliche Dimensionen zu heben: Bei den technischen Regranulaten ist die befürchtete Rezession schon Realität.

Schon sorgen sich Erzeuger und Verarbeiter bange: Wie geht es weiter? Der Auftragseingang für August lässt bisher erheblich zu wünschen übrig. Der Automobilsektor tritt kaum noch als Besteller auf. Optimisten rechnen damit, dass sich von September an die Lage wieder normalisieren werde. Pessimisten gehen hingegen davon aus, dass sich die Misere bis weit ins vierte Quartal hineinziehen wird – und sie sind zahlenmäßig die Mehrheit unter den Meinungsmachern. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg) im aktuellen Online-Report.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg