Technische Thermoplaste: Geringere Energiekostenpauschale senkt die Preise

06.12.2022

Im November 2022 setzten die Notierungen fast aller technischen Thermoplaste den Abwärtstrend der Vormonate fort. Gründe dafür waren die Reduzierung der Energiekostenzuschläge, der Preisdruck durch günstige Importe sowie die allgemein schwache Nachfrage. Ein Übriges tat der Abbau von Lagerbeständen seitens der Verarbeiter. Dieser widrigen Gemengelage hatte auch der Benzol-Anstieg (+42 EUR/t) in der Vorproduktstrecke einiger Werkstoffe nichts entgegenzusetzen. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (Bad Homburg) im aktuellen Online-Report.

Einziges Material, das sich der Abwärtstendenz entziehen konnte, war PMMA. Anbieter konnten sogar höhere Preise durchsetzen, da auf dem europäischen Markt vorwiegend Spezialitäten zum Einsatz kommen und der Druck durch importierte Standardware somit weitgehend verpuffte. Auch im Dezember dürfte PMMA das einzige Material bleiben, dessen Preise sich dem allgemeinen Sinkflug widersetzen werden. Denn bei den anderen technischen Thermoplasten setzt die schwache Nachfrage den Notierungen weiterhin zu, und die Kürze des Weihnachtsmonats Dezember tut ihr Übriges. Zudem vergünstigte sich der Benzolkontrakt zum Jahresausklang um 196 EUR/t.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2023 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg