Verbände in Deutschland

Verband der Mineralfarbenindustrie e.V. (VdMI)
Karlstr. 21
DE - 60329 Frankfurt
Tel.: + 49 69 255 613 51
Fax: + 49 69 253 087
E-Mail: liewald@vdmi.vci.de
www.vdmi.de
Im Verband der Mineralfarbenindustrie e. V. sind historisch bedingt unterschiedliche Branchen organisiert. Dies sind die Hersteller von anorganischen Pigmenten, von Produkten für die keramische Industrie, von Kieselsäuren, von Ruß und von Lebensmittelfarben, ebenso wie die Weiterverarbeiter von Farbmitteln. Dazu zählen die Hersteller von Druckfarben, die sich im "Verband der Druckfarbenindustrie" zusammengeschlossen haben, die Hersteller von Siebdruckfarben, die im "Verband der Siebdruckfarbenindustrie" vereint sind, die Hersteller von Masterbatches, die im "Masterbatch Verband" organisiert sind und die Hersteller von Künstler- und Schulfarben. Der Verband der Mineralfarbenindustrie e.V. unterstützt voll und ganz die Initiative Responsible Care® des Verbandes der Chemischen Industrie e.V. (VCI). Für die Firmen ist Responsible Care eine Verpflichtung zur kontinuierlichen Verbesserung der Maßnahmen zugunsten von Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz. Beim Erfüllen einer solchen Pflicht werden die Firmen unterstützt durch Leitlinien, Leitfäden und Managementcodes, die von den nationalen Chemieverbänden erarbeitet wurden. Auf jeden Fall liegen geeignete Managementsysteme vor, die unter anderem die Verantwortlichkeiten für Umwelt- und Sicherheitsmaßnahmen sowie die entsprechenden Prüfverfahren festlegen. Ziel des Verbands der Mineralfarbenindustrie e. V. ist es die ideellen und wirtschaftlichen Interessen der ihm angeschlossenen Branchen zu vertreten. Insbesondere bieten die Fachabteilungen und ihre Gremien, wie z. B. die Technischen Kommissionen, Foren für die Behandlung branchenspezifischer Fragestellungen.

Weitere Verbände in Deutschland

KWeb_Website_R2_Datenbanken_300x200_01.10.-31.10.19 KWeb_Startseite_R3_300x200 KWeb_Web_300x200_Datenbanken
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg