SIMONA AG - SIMOWOOD - extrudierte Platten made of Resysta®

Die Neuheit: In Zusammenarbeit mit der Resysta International GmbH ist es SIMONA als erstem Unternehmen gelungen, ein Compound auf Basis von Reishülsen, Steinsalz und Mineralöl zu einer großformatigen Platte zu extrudieren. Das bearbeitete Material ist in seiner Optik und Haptik eine echte Alternative zu Holzprodukten. Bereits nach kurzer Entwicklungszeit konnten Platten im Format 2.000 x 1.000 mm in Dicken von 1 bis 5 mm gefertigt werden, weitere Formate und Dicken sollen folgen. Die Anwendung: SIMOWOOD kann überall dort zum Einsatz kommen, wo haltbare, nachhaltige und witterungsbeständige Materialien mit Holzoptik gefragt sind. Mögliche Einsatzfelder sind u. a. Wand- und Fassadenverkleidungen, Zäune, hochwertige Outdoor-Möbel, Fahrzeuginnenverkleidungen, Sanitärelemente oder auch Spielgeräte. Die Vorteile: Im Gegensatz zu vergleichbaren Holzprodukten quellen die feuchtigkeitsresistenten Produkte bei Wassereinwirkung nicht, sind UV-beständig und weisen im Nasszustand gar rutschhemmende Eigenschaften auf. Damit ist das Material sowohl im Innen- als auch Außenbereich einsetzbar und schont, als Alternative zu Tropenholz, wertvolle Ressourcen. Die großformatigen Platten lassen sich auf flexible Maße zuschneiden und können für großflächige Anwendungen, ohne zeitintensives Verkleben oder Verschweißen, genutzt werden. Darüber hinaus lassen sie sich wie Holz sägen, bohren, lackieren oder schleifen. Durch die guten Tiefzieheigenschaften bietet das Material zudem die Möglichkeit der thermischen Bearbeitung.

  • SIMONA AG , Kirn (DE)
  • Sprache: deutsch
  • Laufzeit: 00:00:52
  • Eingestellt am: 14.11.2013
KWeb_R2_Kompaktseminar_TT_0919_300x200
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg