Arburg: Technologiezentrum in Portugal

28.05.2019

Offizielle Eröffnung in Marinha Grande (v. r.): Martín Cayre, Geschäftsführer von Arburg SA; Pedro Baroseiro, CEO von Gura; Gerhard Böhm, Arburg-Geschäftsführer Vertrieb; João Assis, CTO von Gura, und Stephan Doehler, Bereichsleiter Vertrieb Europa (Foto: Arburg)Offizielle Eröffnung in Marinha Grande (v. r.): Martín Cayre, Geschäftsführer von Arburg SA; Pedro Baroseiro, CEO von Gura; Gerhard Böhm, Arburg-Geschäftsführer Vertrieb; João Assis, CTO von Gura, und Stephan Doehler, Bereichsleiter Vertrieb Europa (Foto: Arburg)

Am neuen Standort in Marinha Grande / Portugal eröffnete der Spritzgießmaschinenhersteller Arburg (Loßburg) am 15. Mai 2019 feierlich das Arburg Technology Center (ATC). Herzstück des Zentrums ist der rund 340 m² große Showroom für bis zu vier „Allrounder"-Maschinen und einen „Freeformer" für die additive Fertigung. Das ATC fungiert zudem als Anlaufstelle für die Präsentation von Maschinen und für Schulungen.

Das Technologiezentrum sei ein „bedeutender Meilenstein" für die Präsenz auf der Iberischen Halbinsel, so Arburg. Eigenen Angaben zufolge ist das Unternehmen der einzige Spritzgießmaschinenhersteller mit einer eigenen Niederlassung in Portugal.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_Nachrichten_R1_Weihnachten19_BAN_300x500 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg