Chen Hsong: Spritzgießmaschinenbauer jetzt auch in Deutschland

22.07.2019

In den Niederlanden ist der Spritzgießmaschinenbauer aus China bereits seit 2013 vertreten (Foto: Chen Hsong)In den Niederlanden ist der Spritzgießmaschinenbauer aus China bereits seit 2013 vertreten (Foto: Chen Hsong)

Seit wenigen Tagen ist der Spritzgießmaschinen-Hersteller Chen Hsong (Hongkong / China) auch in Deutschland mit einer Niederlassung vertreten. Die Kempener Chen Hsong Germany GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Europazentrale in den Niederlanden, wo sich auch das Maschinen- und Ersatzteillager befindet. Geleitet wird die deutsche Dependance von Andreas Bexte.

Das chinesische Unternehmen ist eigenen Angaben zufolge einer der weltweit größten Hersteller von Kunststoff-Spritzgießmaschinen mit Schließkräften von 20 bis 6.500 t. Im vergangenen Jahr erzielte es einen Umsatz von 2,4 Mrd HKD (umgerechnet rund 218 Mio EUR) – was einem Wachstum von 34 Prozent entsprach. Das Vorsteuerergebnis verdoppelte sich auf 422 Mio HKD.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang2_300x200 (K2019) KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500_September/Oktober KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg