EcoCortec: Zusätzliche Kapazitäten für Korrosionsschutzfolien

14.11.2017

Mit dem Bau einer zusätzlichen Produktionshalle am kroatischen Standort Beli Manastir reagiert EcoCortec (Beli Manastir / Kroatien) auf die steigende Nachfrage nach Korrosionsschutzfolien. Medienberichten zufolge belaufen sich die Investitionen in den Ausbau der Lager- und Fertigungskapazitäten auf 3 Mio EUR.

Seit der Gründung vor elf Jahren hat sich die Tochtergesellschaft des US-Unternehmens Cortec (St. Paul, Minnesota / USA) eigenen Angaben zufolge zu einem der größten europäischen Anbieter von Folien und Verpackungen mit Dampfphasen-Korrosionsschutz (Vapor Phase Corrosion Inhibitor, VpCI) entwickelt.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg