Radilon / Torzen Acmos September - November 2018

Elastron: Nordamerika-Zentrale in Gainesville

22.05.2018

Der Elastomer-Spezialist Elastron (Kocaeli / Türkei) hat Gainesville im US-Bundesstaat Georgia als Sitz der künftigen Nordamerika-Zentrale ausgewählt. Den Bau einer ersten eigenen Produktionsstätte jenseits des Atlantiks hatte das türkische Unternehmen bereits im vergangenen Oktober auf der Messe „Fakuma“ angekündigt.

An dem neuen Standort in Gainesville soll die kommerzielle Produktion von thermoplastischen Elastomeren wie TPV, TPO, SBS und SEBS im dritten Quartal 2018 beginnen. Die Investitionskosten liegen bei zunächst 10 Mio USD. Innerhalb der ersten zwei bis drei Jahre soll Elastron USA 20 bis 25 Stellen schaffen, mittelfristig ist eine Belegschaft von 60 bis 80 Mitarbeitern vorgesehen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen