Engel: Werksausbau in Shanghai fertiggestellt

04.10.2017

Rund 7,5 Mio EUR hat der Spritzgießmaschinenhersteller Engel (Schwertberg / Österreich) in eine neue Fertigungshalle und ein Bürogebäude am Standort Shanghai investiert. Die Produktions- und Büroflächen wurden um 1.600 m² respektive 1.000 m² erweitert, teilt das Unternehmen mit.

Der chinesische Standort soll den Planungen zufolge weiter gestärkt werden. Die Zahl der Mitarbeiter wird bis zum Ende des laufenden Geschäftsjahres im März 2018 auf 500 von zurzeit 450 steigen, sagte Gero Willmeroth, Geschäftsführer für Vertrieb und Service der chinesischen Tochtergesellschaft Engel Machinery (Shanghai), anlässlich der Feierlichkeiten zum 10-jährigen Bestehen der Niederlassung.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg