Flex-N-Gate: Autozulieferer investiert mehr als 300 Mio USD

14.06.2018

Zwei Großprojekte hat der US-Automobilzulieferer Flex-N-Gate (Urbana, Illinois / USA) derzeit am Laufen, mit Investitionen von zusammen rund 330 Mio USD (280 Mio EUR). In Detroit, Michigan, und Grand Prairie, Texas, entstehen Werke und Werksausbauten für die Lieferung von Frontmodulen, Scheinwerfern und Karosserieteilen an GM und Ford.

Während das Detroiter Werk bereits zur Hälfte fertig ist, hat Flex-N-Gate erst kürzlich mit dem Um- und Ausbau bestehender Gebäude in Grand Prairie begonnen. Von der dort geplanten Investition von 175 Mio USD sollen allein 70 Mio USD für Spritzgieß- und andere Fertigungsmaschinen in die Hand genommen werden.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

Alle Branchen-News...

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen