Kunststoffrecycling: Verwertung überholt erstmals Deponierung

19.01.2018

Erstmals wurden europaweit mehr Kunststoffe recycelt als deponiert, geht aus einer von PlasticsEurope (Brüssel / Belgien; www.plasticseurope.org) beauftragten und gemeinsam mit der European Association of Plastics Recycling & Recovery Organisations (EPRO, Brüssel; www.epro-plasticsrecycling.org) entwickelten Studie hervor.

Demnach wurden im Jahr 2016 über 27 Mio t Post-Consumer Kunststoffabfälle über Entsorgungssysteme eingesammelt, was einem Anstieg von 5 Prozent gegenüber 2014 entspricht. Von den 27 Mio t gingen 41,6 Prozent in die Energieerzeugung, 31,1 Prozent wurden werkstofflich recycelt und 27,3 Prozent deponiert, so das Ergebnis der Studie „Post-Consumer Plastic Waste Management in the EU-28 + Norway and Switzerland in 2016", die von Conversio Market & Strategy (Mainz; www.conversio-gmbh.com) erstellt wurde.

    © KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

    Weitere Meldungen

    mehr
    KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

    Newsletter

    KunststoffWeb Newsletter
    Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

    Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

    KI Polymerpreise

    KI Polymerpreise
    • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
    • Charts und Datentabellen
    • Preis-Indizes
    • Marktreports und Marktdaten
    Mehr Informationen
    KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
    © 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg