McDonald´s: Keine EPS-Behälter mehr bis Ende 2018

18.01.2018

Bis zum Jahr 2025 sollen alle Verpackungen in den Fast-Food-Restaurants von McDonald's (Oak Brook, Illinois / USA) aus erneuerbaren, recycelten oder zertifizierten Quellen stammen, kündigte die Burger-Kette am 16. Januar an. Ebenfalls bis 2025 hat sich das Unternehmen zum Ziel gesetzt, die (Papier-)Verpackungen flächendeckend in allen Filialen zu recyceln.

Außerdem will die Fast-Food-Kette bis Ende dieses Jahres in allen Filialen weltweit komplett auf EPS-Becher und -Schalen verzichten. Dieser Vorstoß geht auf den Druck der kritischen US-Aktionärsgruppe As You Sow (Oakland, Kalifornien / USA) zurück, die zunehmend auf die Verwendung umweltfreundlicher Produkte pocht. Umweltaktivisten in den USA hoffen nun, dass auch andere Imbiss-Ketten wie etwa Dunkin’ Donuts dem Beispiel folgen und EPS komplett verbannen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150) KWEB_Rectangle 300x200

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg