Mitsubishi Chemical: Übernahme des US-Halbzeugherstellers APT

01.07.2019

Hauptgebäude von APT in Kalifornien (Foto: APT)Hauptgebäude von APT in Kalifornien (Foto: APT)

Der Hersteller von technischen Kunststoffen und Halbzeugen Mitsubishi Chemical Advanced Materials, Tochtergesellschaft des Chemiekonzerns Mitsubishi Chemical (MCC, Tokyo / Japan), übernahm zum 3. Juni 2019 den Halbzeughersteller Advanced Polymer Technologies (APT, Stockton, Kalifornien / USA). Über die finanziellen Details gaben die Parteien nichts bekannt.

APT wurde im Jahr 2002 von Steve Kessler gegründet, der nach wie vor CEO ist. Das Unternehmen produziert Platten und Stäbe unter dem Markennamen „Semilon". Zudem bietet das Unternehmen Compounds sowie Füllstoffe an.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_Nachrichten_R1_Weihnachten19_BAN_300x500 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg