Scanfill: Übernahme von JiHå Plast

14.07.2020

Scanfill übernimmt drei Maschinen von JiHå Plast (Foto: JiHå Plast)Scanfill übernimmt drei Maschinen von JiHå Plast (Foto: JiHå Plast)

Der Spezialist für Folien und Verpackungsmaterialien Scanfill (Ystad / Schweden) will neue Märkte erschließen. Dafür hat das schwedische Unternehmen die Vermögenswerte von JiHå Plast (Karlskoga / Schweden) übernommen, einem familiengeführten Hersteller von Kunststofffolien und thermogeformten Verpackungen für Lebensmittel, Medizin und Elektronik.

Bisher verarbeitet Scanfill Folien aus verstärktem Polypropylen, konventionellem PP und Polyethylen sowie in geringerem Umfang auch PET. Hinzu kommen biologisch abbaubare Folien sowie Mehrschicht- und EVOH-Barrierevarianten. Dank JiHå Plast ergänzen ab Herbst 2020 Maschinen für PET und PS die Fertigung.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg