ThyssenKrupp: Erste kommerzielle Anlage für "Planeo"-PLA

04.01.2017

Den Auftrag zum Bau der ersten kommerziellen Anlage für die Produktion des Biokunststoffs PLA nach dem „Planeo"-Verfahren meldet thyssenkrupp Industrial Solutions (Essen). Der Agrarkonzern Cofco (Beijing / China) will in Changchun im ersten Quartal 2018 eine Produktionskapazität für 10.000 jato PLA auf Basis des neuen Verfahrens eröffnen.

Die Essener Spezialisten liefern das Basic und Detail Engineering sowie die wesentlichen Anlagenkomponenten und übernehmen die Überwachung von Bau, Montage und Inbetriebnahme.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

Alle Branchen-News...

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen